Die längste Hängebrücke Deutschlands

Die längste Hängebrücke Deutschlands

Sind Sie bereit für die längste Hängebrücke Deutschlands? Im Mai 2017 wurde das Bauwerk der Superlative mit mehr als 450 Meter Länge über dem Harzer Rappbodetal eröffnet. Vom Landhaus „Zu den Rothen Forellen“ ist die Brücke gut 39 Kilometer entfernt und somit bequem...

mehr lesen
Auszeichnung für „das beste Frühstück“

Auszeichnung für „das beste Frühstück“

Das Landhaus "Zu den Rothen Forellen" in Ilsenburg ist als einer von zwölf Gastronomiebetrieben in Deutschland mit dem Wiltmann Wurst-Cup 2017 ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung werden Hotels und Gasthöfe gewürdigt, die ihren Gästen eine besonders...

mehr lesen
Ausflugstipp: Wernigerode, die „bunte Stadt am Harz“

Ausflugstipp: Wernigerode, die „bunte Stadt am Harz“

"Alle Städte den Harz hinauf, den Harz hinab, haben ihre Schätze und Kostbarkeiten, keine aber ist so reich und so bunt wie Wernigerode." Schon Hermann Löns ist von der Stadt, die 1121 erstmals erwähnt wurde, fasziniert gewesen. Er prägte den die Stadt Wernigerode so...

mehr lesen
„Fünf Sterne Superior“ für die „Rothen Forellen“

„Fünf Sterne Superior“ für die „Rothen Forellen“

Das „Landhaus zu den Rothen Forellen“ ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) gab es für das traditionsreiche Hotel in diesem Jahr die Zertifizierung „Fünf Sterne Superior“. Die Forelle ist damit das am höchsten...

mehr lesen
Wandern, wo der Harz am schönsten ist

Wandern, wo der Harz am schönsten ist

Der kleine idyllische Ort Ilsenburg, in dem das Landhaus „Zu den Rothen Forellen“ liegt, ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Wintersport im Ost-Harz. Urlaub und Erholung sind hier zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Erlebnis. Genießen Sie die...

mehr lesen